WICHTIGE ÄNDERUNG zum Heimspieltag 28.11.2021

Hallo Sportsfreunde,

aufgrund der jüngsten Entscheidungen des Landtages wurde im Thüringer Handballverband entschieden die aktuelle Saison für die Frauen- und Männermannschaften vorübergehend bis zum 31.12.2021 auszusetzen.
Die beiden Spiel, die eigentlich an diesem Tag hätten stattfinden sollen – zum einen unsere LokMädel gegen die SG Ilmenau/Kirchheim. und zum anderen unsere LokJungs im Derby gegen die Zweite der HSG Werratal 05 – müssen auf einen unbestimmten Termin verschoben werden.

Unsere LokJugend ist von dieser Regelung aber erst einmal ausgenommen und der Spielbetrieb darf unter 3G-Regelungen (auch für Trainer und  Betreuer) stattfinden. 
Das Heimspiel jetzt am Sonntag um 12 Uhr Zuhause in der Multihölle gegen die Zweite der HBV Jena 90 wird daher wie geplant starten.

Für Zuschauer gilt – laut Vorschrift – die 2G-Regel.

Wir freuen uns auf euch und hoffen auf eure Unterstützung vor Ort.
Wir werden euch so gut es geht und so schnell wie möglich mit weiteren Informationen auf dem Laufenden halten.

Eure Handballer